a01
Denkmalartige Türen
a02
Denkmalartige Fenster
a03
Denkmalartige Fenster
fuggoleges metszet
Vertikaler Durchschnitt
vizszintes metszet
Horizontaler Durchschnitt
kapcsolt gerebtokos ablak
Fenster mit angeschlossenem Blendrahmen
  • Fenster: Drehfenster, Kippfenster, Dreh-Kippfenster, Fixfenster
  • Balkontüren: einfache Variante, Kipptüren, Schwingtüren, Fixtüren
  • Haustüren
  • Glaswände: nach Belieben
  • Ganz individuelle Varianten: Dreieck-, Bogen-, Rundfenster bzw. Türen usw.

Material

In drei oder mehreren Schichten geklebtes Holzmaterial

  • mit Längeansatz oder ohne Ansatz aus Kiefer
  • mit Längeansatz oder ohne Ansatz aus Fichte
  • mit Längeansatz oder ohne Ansatz aus Lärche
  • mit Längeansatz oder ohne Ansatz aus Eiche
  • mit Längeansatz oder ohne Ansatz aus Meranti, oder red grandis, Eukalyptus usw.

Fensterrahmen

Dicke des Flügels

  • Außenflügel 68 mm – Innenflügel 44 mm
  • Außenflügel 44 mm – Innenflügel 68 mm
  • Außenflügel 44 mm – Innenflügel 44 mm
  • Türzarge nach Belieben, dem Fenster entsprechend
  • Dekorationsmotive zum Fenster, eventuell Nachbildung von alten Motiven

Beschlag

  • Siegenia
  • Roto
  • normaler, versteckter, Schutzbeschlag – nach Belieben

Glas

  • Außenflügel 4-16-4 Low-E + argon Ug= 1,1 W/m2 K (IV 68 x 80)
  • Innenflügel, eine Schicht 4 mm
  • Innenflügel 3-7-3 oder 4-7-3 innere Seite des Glases kann Low-E sein
  • abwechslungsreiche Verglasung nach Belieben

Sprossen

  • aufgesetzte Sprossen 25 bis 30 mm (von innen und außen auf der Fensterscheibe geklebt, mit Zwischenglasduplexsprossen)
  • wirkliche Teilung ist ab Breite 50 mm möglich (IV 68 x 80)

Dichtung - Gummidichtung

  • Greenteq 12 TPE és 3 TPE, 2 réteg (IV 68 x 80)
  • Greenteq 12 TPE und 3 TPE, 2 Schichten (IV 68 x 80)
  • Deventer S-7503 2 Schichten (IV 78 x 80)

Regenschiene aus Holz

  • Regenschiene aus Holz nach Belieben, dem Fenster entsprechend

Oberflächenbehandlung

  • Farben auf Wasserbasis Milesi Hydrocrom
  • Lasuroberflächenbehandlung mit Original-Holzmuster
  • Deckanstrich mit RAL-Töne

Die farbgebenden Pigmente schützen das Holz vor Pilzbefall, Insekten und UV-Bestrahlung.

Die Farbe wird mit Farbspritzmaschine mit Großdruck „Wagner" aufgetragen.